Latest News - Germany

 
Show/hide duplicate news articles.
Filter by countryfromabout
<<10<12345678910>>>10
 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10

Tools

Load latest edition

Thursday, October 24, 2019

1:19:00 AM CEST

Subscribe
RSS

Language Selection

For any category/filter, users can choose:

  1. the language of the categorized news items (e.g. fr and de to display only those news items in French and German)
  2. the language of the user interface (e.g. it for Italian)

In Top Stories, the user can display the largest clusters of news items for one language only (e.g. en shows all clusters in English)

Country Selection

Users can choose:

  1. country mentioned in the news item (articles about a country)
  2. country in which the news item was published (articles from a country)

Languages Collapse menu...Expand menu...Open help...

Select your languages

ar
az
be
bg
bs
ca
cs
da
de
el
en
eo
es
et
fa
fi
fr
ga
ha
he
hi
hr
hu
hy
id
is
it
ja
ka
km
ko
ku
ky
lb
lo
lt
lv
mk
ml
mn
ms
mt
nl
no
pap
pl
ps
pt
ro
ru
rw
se
si
sk
sl
sq
sr
sv
sw
ta
th
tr
uk
ur
vi
zh
all
Show additional languagesHide additional languages

Interface:

Country info

DE

Germany (DE)

All news about Germany

All news sources from Germany

DE

AlertLevel (24h)

Alert level graph

 Previous 14 days average

Alert level:
 high   medium   low

Quotes... Extracted quotes

Rudi Tarneden sagt: "In Deutschland gibt es möglicherweise auch mit Blick auf Polio die Gefahr einer falschen Sicherheit" External link

zeit Thursday, October 24, 2019 12:59:00 AM CEST

Rudi Tarneden sagt: "Das gelingt oft nicht, weil es zu viel Armut, mangelnde Strukturen im Gesundheitswesen und eine unzureichende Sicherheitslage gibt" External link

zeit Thursday, October 24, 2019 12:59:00 AM CEST

Sergey Lagodinsky sagte: "Wir haben es nicht geschafft, Verantwortung zu übernehmen in dieser Region" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Ich dachte, dass wir in der Nato seien, dass die Vereinigten Staaten und die Türkei in der Nato seien" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Omid Nouripour sagte: "Gerade nach der Vereinbarung von Sotschi ist nicht klar, wo eigentlich diese EU-Soldaten hinkommen sollen" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Donald Tusk sagte: "Diese sogenannte Waffenruhe ist nicht das, was wir erwartet haben" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Mark Esper sagte: "Sie sind furchtbar und wenn sie zutreffen - und ich nehme an, dass sie zutreffen -, dann wären es Kriegsverbrechen" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Sahra Wagenknecht sagte: "Ein solcher Vorschlag (...) geht so völlig an dem vorbei, was wir in der Region brauchen, dass man nur den Kopf schütteln kann" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Annegret Kramp Karrenbauer sagte: "Die Frage, wie diese Lösung aussehen kann, liegt in der Schaffung einer international kontrollierten Sicherheitszone unter Einbeziehung der Türkei und Russlands, mit dem Ziel, die Lage dort zu deeskalieren. Mit dem Ziel, den Kampf gegen den Terror der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) fortzusetzen. Mit dem Ziel, den gerade begonnenen Verfassungsprozess nach der UN-Resolution auch wirklich fortsetzen zu können" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "natürlich auch bereit sein, europäische Soldaten, darunter auch die Bundeswehr, dorthin zu senden" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Heiko Maas sagte: "Wir glauben nicht, dass ein Angriff auf kurdische Einheiten oder kurdische Milizen völkerrechtlich legitimiert ist oder auch legitimierbar ist" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Heiko Maas betonte: "Wir werden nicht Geld zahlen für Dinge, die nach unserer Auffassung nicht legitim sind oder legal sind" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Mitch McConnell schrieb: "US-Truppen aus Syrien abzuziehen, ist ein schwerer strategischer Fehler" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Mitch McConnell beklagte: "Leider spiegeln die jüngsten Schritte der Regierung in Syrien diese wichtigen Lehren nicht" "Die Kombination aus einem Rückzug der USA und den eskalierenden Feindseligkeiten zwischen Türken und Kurden schafft einen strategischen Alptraum für unser Land" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 11:18:00 PM CEST

Karin Kneissl said: “The linkage between mobility and geopolitics is very well reflected in what happened in World War 1,” “World War 1 was the first war which was fought in the name of mobility, people started to go into that war on horseback” External link

gulf-times Wednesday, October 23, 2019 9:43:00 PM CEST

Rudi Tarneden sagt: „In Deutschland gibt es möglicherweise auch mit Blick auf Polio die Gefahr einer falschen Sicherheit“ External link

saarbruecker-zeitung Wednesday, October 23, 2019 9:37:00 PM CEST

Carola Rackete sagte: "In den letzten Monaten ist eine Symbolfigur erschaffen worden, die mit mir persönlich wenig zu tun hat" External link

stern Wednesday, October 23, 2019 9:33:00 PM CEST

Gunther Platter sagte: "Die Belastungsgrenze für Mensch, Natur und Infrastruktur ist bei Weitem überzogen" External link

stern Wednesday, October 23, 2019 9:33:00 PM CEST

Martin Pallgen sagte: „Bei Angriffen auf Feuerwehrleute ist die Polizei sehr schnell vor Ort“ External link

berliner-zeitung Wednesday, October 23, 2019 8:21:00 PM CEST

Klaus Gotzen sagte: „Damit sind auch die in Berlin auf Basis des Polizeigesetzes entschiedenen Verbotszonen nicht aufrechtzuerhalten“ External link

berliner-zeitung Wednesday, October 23, 2019 8:21:00 PM CEST

Klaus Gotzen sagte: „Wir fordern den Berliner Innensenator auf, die Verbotszonen aufzuheben.“ External link

berliner-zeitung Wednesday, October 23, 2019 8:21:00 PM CEST

Sergey Lagodinsky sagte: "Wir haben es nicht geschafft, Verantwortung zu übernehmen in dieser Region" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Ich dachte, dass wir in der Nato seien, dass die Vereinigten Staaten und die Türkei in der Nato seien" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Omid Nouripour sagte: "Gerade nach der Vereinbarung von Sotschi ist nicht klar, wo eigentlich diese EU-Soldaten hinkommen sollen" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Donald Tusk sagte: "Diese sogenannte Waffenruhe ist nicht das, was wir erwartet haben" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Mark Esper sagte: "Sie sind furchtbar und wenn sie zutreffen - und ich nehme an, dass sie zutreffen -, dann wären es Kriegsverbrechen" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Sahra Wagenknecht sagte: "Ein solcher Vorschlag (...) geht so völlig an dem vorbei, was wir in der Region brauchen, dass man nur den Kopf schütteln kann" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Annegret Kramp Karrenbauer sagte: "Die Frage, wie diese Lösung aussehen kann, liegt in der Schaffung einer international kontrollierten Sicherheitszone unter Einbeziehung der Türkei und Russlands, mit dem Ziel, die Lage dort zu deeskalieren. Mit dem Ziel, den Kampf gegen den Terror der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) fortzusetzen. Mit dem Ziel, den gerade begonnenen Verfassungsprozess nach der UN-Resolution auch wirklich fortsetzen zu können" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "natürlich auch bereit sein, europäische Soldaten, darunter auch die Bundeswehr, dorthin zu senden" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Heiko Maas sagte: "Wir glauben nicht, dass ein Angriff auf kurdische Einheiten oder kurdische Milizen völkerrechtlich legitimiert ist oder auch legitimierbar ist" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Heiko Maas betonte: "Wir werden nicht Geld zahlen für Dinge, die nach unserer Auffassung nicht legitim sind oder legal sind" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Mitch McConnell schrieb: "US-Truppen aus Syrien abzuziehen, ist ein schwerer strategischer Fehler" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Mitch McConnell beklagte: "Leider spiegeln die jüngsten Schritte der Regierung in Syrien diese wichtigen Lehren nicht" "Die Kombination aus einem Rückzug der USA und den eskalierenden Feindseligkeiten zwischen Türken und Kurden schafft einen strategischen Alptraum für unser Land" External link

t-online Wednesday, October 23, 2019 8:15:00 PM CEST

Andrew Pavia says: “It’s important that they showed a reduction in symptoms in ferrets, because it gets much closer to predicting what happens in people,” External link

sciencemag Wednesday, October 23, 2019 8:06:00 PM CEST

Roger Maier dijo: “Si las personas usan una visa B-1 / B-2 para cruzar la frontera para vender plasma, podrían estar poniendo ese documento en riesgo” External link

univision Wednesday, October 23, 2019 1:54:00 PM CEST

Antonio Cellie : "Vanno incentivati i comportamenti virtuosi e non demonizzare l’uso della plastica" External link

gazzettadiparma Wednesday, October 23, 2019 4:34:00 AM CEST

Yavuz Eroğlu dedi: "Her yıl yurt içinden ve yurt dışından birçok katılımcı plastik ambalaj sektörünün geleceğini konuşmak için bir araya geliyor. Dünyada yıllık 360 milyon ton plastik üretiliyor. 1950'lı yıllarda sadece 1,5 milyon ton üretilirken bugün özellikle ucuz olması renkten renge girebilmesi, ipekten yumuşak çelikten sert olması nedeniyle birçok malzemenin yerini alarak 360 milyon ton üretime ulaştı" External link

haber-mynet Tuesday, October 22, 2019 12:00:00 PM CEST

Yavuz Eroğlu dedi: "Son yıllarda dünyada plastiğe karşı olumsuz bir algı var. Ekonomik olduğu için kullanımı oldukça yaygın. Tüketici alışkanlıklarımızda hatalar var. Bu ürünleri kullandıktan sonra etrafa atıyor, doğaya, denize bırakıyoruz. Ben PAGEV başkanı olarak diyorum ki plastiklerin doğada yeri yok. Çünkü biz bunları doğaya atılsın diye üretmiyoruz. Plastiklerin hayatımızda işi çok. Doğru bir tüketim alışkanlığına kavuşmamız lazım. Tüketiciyi eğitmeliyiz, atık alt yapımıza ciddi yatırım yapmalıyız. Bu anlamda sıfır atık projesini çok önemli buluyoruz. Üçüncüsü ise bir bütün olarak halk hareketine dönüştürmeliyiz. Geri dönüştürerek çevremizi koruyacağız" External link

haber-mynet Tuesday, October 22, 2019 12:00:00 PM CEST

Jesper Rangvid siger: »ATP's portefølje af investeringer kan blive skæv efter en krise, og det kan betyde, at pensionsopsparerne ikke får glæde af en ny optur, som ofte følger efter en nedtur,« External link

berlingske Tuesday, October 22, 2019 7:40:00 AM CEST

Ida Sofie Jensen siger: »København er en rigtig god by at bo i. Det er en meget ren by, mens det samtidig er en metropol med et internationalt miljø. Det er nemt at komme hertil og fra, hvilket vil sige, at man kan arbejde her og bo med sin familie et andet sted. Samtidig har vi virkelig gode skoler og hospitaler,« External link

berlingske Tuesday, October 22, 2019 7:40:00 AM CEST

Daniel Agardh berättar: – Det finns i studien en tydlig koppling mellan mängden gluten som barnen får i sig och risken att utveckla celiaki eller förstadium till celiaki. Detta bekräftar våra tidigare fynd gjorda på svenska barn, External link

doktorn Monday, October 21, 2019 9:56:00 AM CEST

Daniel Agardh säger: – Det kräver därför stor eftertanke innan råd kring särskild diet eller specialkost införs, External link

doktorn Monday, October 21, 2019 9:56:00 AM CEST

Magnus Heunicke siger: »Ti millioner dødsfald hvert eneste år efter 2050 er i sig selv katastrofalt. Og ser du på det økonomisk, svarer det til ikke bare én ny finanskrise, men en ny finanskrise hvert år , der rammer den globale økonomi. Så der er alle mulige grunde til at forsøge at forebygge, mens man kan. AMR vil jo ramme alle lande. Ingen går fri,« External link

weekendavisen Sunday, October 20, 2019 9:20:00 AM CEST

Andreas Fischer uvádí: „Často jsme vyrobili tolik uzenin, že se nám už nevešly do chladírny a museli jsme je nechávat na chodbě. Proto klobásy nebyly dostatečně vychlazené,“ External link

echo24 Wednesday, October 9, 2019 12:07:00 AM CEST

Themes

Country themes

Daily number of articles in this category

Trend data not available for this selection.