Latest News About - Scolytidae

 
Show/hide duplicate news articles.
Filter by countryfromabout
<<10<12345678910>>>10
 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10

Tools

Load latest edition

Tuesday, February 20, 2018

10:53:00 AM CET

Subscribe
RSS | MAP

Language Selection

For any category/filter, users can choose:

  1. the language of the categorized news items (e.g. fr and de to display only those news items in French and German)
  2. the language of the user interface (e.g. it for Italian)

In Top Stories, the user can display the largest clusters of news items for one language only (e.g. en shows all clusters in English)

Country Selection

Users can choose:

  1. country mentioned in the news item (articles about a country)
  2. country in which the news item was published (articles from a country)

Languages Collapse menu...Expand menu...Open help...

Select your languages

ar
az
be
bg
bs
ca
cs
da
de
el
en
eo
es
et
fa
fi
fr
ga
ha
he
hi
hr
hu
hy
id
is
it
ja
ka
km
ko
ku
lb
lo
lt
lv
mk
ml
mt
nl
no
pap
pl
ps
pt
ro
ru
rw
se
si
sk
sl
sq
sr
sv
sw
ta
th
tr
uk
ur
vi
zh
all
Show additional languagesHide additional languages

Interface:

Quotes... Extracted quotes

Birgit Keller sagte: «Die daraus resultierenden Schäden könnten noch viel größer sein als die eigentlichen Sturmschäden» External link

Welt Monday, February 12, 2018 6:30:00 PM CET

Brian Long said: “My concern is we cut all those trees down and it’s not a place people want to go anymore,” External link

seattletimes Wednesday, January 31, 2018 5:58:00 AM CET

Brian Long said: "My concern is we cut all those trees down and it's not a place people want to go any more," External link

eastoregonian Monday, January 29, 2018 6:51:00 PM CET

Barbara Otte-Kinast betont: „Damit es gar nicht erst zu ernsthaften Problemen mit Borkenkäfern kommt und auch die spätere Wiederaufforstung der Flächen sichergestellt werden kann, wollen wir die Waldbesitzer mit den uns zur Verfügung stehenden forstlichen Fördermöglichkeiten unterstützen" External link

topagrar Monday, January 29, 2018 9:27:00 AM CET

Christian Muller erklärt: „Die Wege waren versperrt, wir kamen überhaupt nicht in den Wald“ External link

hna Friday, January 26, 2018 6:03:00 PM CET

Thomas Schmidt sagte: „Wir haben es hier mit einer Katastrophe für die sächsische Wald- und Forstwirtschaft zu tun, deren Bewältigung gemeinsame Anstrengungen bedarf“ External link

dnn-online Friday, January 26, 2018 4:41:00 PM CET

Rafal Kowalczyk told: "This isn't the first time in this region that a cow has escaped, but it's the first time that a cow has joined a herd of bison," External link

npr Thursday, January 25, 2018 11:30:00 PM CET

Theresia Bauer sagt: „Es gibt Problemstellungen, die die Wissenschaft nur gemeinsam mit der Gesellschaft erarbeiten kann. Im Reallabor ‚Wissensdialog Nordschwarzwald‘ ist das gelungen: Hier wurden von Anfang an die Forschungsthemen gemeinsam von Wissenschaft, Kommunen, Wirtschaft und Bürgern festgelegt und weiterentwickelt. Ich freue mich sehr, dass die Universität Freiburg und die Hochschule Rottenburg diese Prozesse nun in den nächsten zwei Jahren weiter vertiefen“ External link

idw-online Thursday, January 25, 2018 12:15:00 PM CET

Prof Dr sagt: „In der zweiten Förderphase werden wir diejenigen Teilprojekte weiterentwickeln, die eine besondere Relevanz für die Akteure in der Region aufweisen“ External link

idw-online Thursday, January 25, 2018 12:15:00 PM CET

Matt Hamilton sagt: "gut fürs Gewissen und gut fürs Geschäft" External link

rnz Saturday, January 20, 2018 7:26:00 AM CET

Matt Hamilton erklärt: "Die Marke Aspen ist ein didaktisches und politisches Werkzeug" External link

rnz Saturday, January 20, 2018 7:26:00 AM CET

Matt Hamilton sagt: "Aber der Bedarf ist nun mal da" External link

rnz Saturday, January 20, 2018 7:26:00 AM CET

Peter Winckler erklärt: „Ein Käferweibchen produziert rund 40 Nachkommen“ External link

TT Wednesday, January 17, 2018 7:12:00 AM CET

Peter Winckler : „Rund zwei Wochen vor Flugbeginn ab einer Temperatur von 16 Grad sollen Fangbäume gefällt oder Winterschadholz genutzt werden, damit sich die Käfer dort kontrolliert einnisten.“ External link

TT Wednesday, January 17, 2018 7:12:00 AM CET

Stefan Kopp sagt: „Wir empfehlen daher Bestände – vor allem die alten Käfernester – ab April intensiv auf Neubefall zu kontrollieren“ External link

szon-de Friday, January 12, 2018 9:47:00 AM CET

Stefan Kopp sagt: „Das Borkenkäferholz wird wie Frischeinschlag in den Sägewerken verwertet. Allerdings müssen je nach Qualitätsverlust, zum Beispiel durch Verfärbungen im Holz, Preisnachlässe gewährt werden“ External link

szon-de Friday, January 12, 2018 9:47:00 AM CET

Stefan Kopp berichtet: „Infolge des trockenen Frühjahrs 2017 konnte sich die Borkenkäferpopulation weiter vermehren. Dies war vor allem in den Landkreisen Biberach und Ravensburg der Fall, noch gravierender im angrenzenden Bayern“ External link

szon-de Friday, January 12, 2018 9:47:00 AM CET

Stefan Kopp sagt: „Entscheidend wird in dieser Phase das rasche Handeln von Förstern und Waldbesitzern sein. Befallene Fichten müssen umgehend eingeschlagen und aus dem Wald gefahren werden“ External link

szon-de Friday, January 12, 2018 9:47:00 AM CET

Franz Reisecker fasste: "Das Jahr 2017 sparte wieder einmal nicht mit Herausforderungen für die heimische Landwirtschaft. Erneute Frostschäden, fehlender Niederschlag im Frühsommer und die Borkenkäfer-Kalamitäten während des Sommers werden noch lange in Erinnerung bleiben. Auf der Habenseite steht eine solide Marktentwicklung bei den Ferkel- und Schweineproduzenten und auch ein akzeptables Milchpreisniveau aufgrund hoher Butterpreise" External link

aiz Thursday, January 4, 2018 1:15:00 PM CET

Franz Reisecker fasste: "Versicherungsmöglichkeiten gegen klimatische Extremereignisse wie Dürren nehmen angesichts der Verwundbarkeit der Landwirtschaft an Bedeutung zu und werden daher konsequent ausgebaut und verbessert. Dafür gibt es auch den notwendigen finanziellen Rückhalt seitens der Politik. Aber auch das beste Versicherungssystem kann nicht für alle möglichen Fälle vorsorgen, und leider wird es immer Betriebe geben, die trotz Schäden nicht die Schwellenwerte erreichen und daher nicht in den Genuss von Entschädigungen kommen" External link

aiz Thursday, January 4, 2018 1:15:00 PM CET

Franz Reisecker erläuterte: "Dass die heimische Schweinebranche 2017 wieder einmal kostendeckend arbeiten konnte, war nach den letzten, harten Jahren bitter notwendig. Auf längere Sicht können unsere Betriebe nicht ständig von der Substanz leben, und Investitionen wie neue Stallbauten werden nur getätigt, wenn es auch eine positive Perspektive am Markt gibt. Diese sind aber dringend notwendig, um die Selbstversorgung mit Schweinefleisch zu sichern und die steigenden Tierwohl-Anforderungen umzusetzen" External link

aiz Thursday, January 4, 2018 1:15:00 PM CET

Franz Reisecker erläuterte: "Seitens der bäuerlichen Interessenvertretung gibt es ein klares Bekenntnis zum freien Handel mit Agrargütern. Die qualitativen Unterschiede in der Produktion und damit auch im Endprodukt müssen aber entsprechend beachtet werden. Daher setzt sich die Landwirtschaftskammer aktiv für einen Freihandelsvertrag mit dem hoch entwickelten Japan ein, wehrt sich aber vehement gegen weitere zollfreie Importe aus den Mercosur-Staaten. In Brasilien oder Argentinien sind landwirtschaftliche Praktiken üblich, die weit unter den in der EU erlaubten Standards liegen. Die daraus resultierenden, billigeren Produkte stehen in keinem fairen Wettbewerb mit heimischen Lebensmitteln" External link

aiz Thursday, January 4, 2018 1:15:00 PM CET

Thomas Schmidt erklärte: «2017 betrug der mittlere Nadel- und Blattverlust über alle Baumarten und -alter hinweg 16,7 Prozent» External link

Welt Wednesday, December 20, 2017 12:06:00 PM CET

Rudolf Freidhager fasst: „Der Klimawandel schreibt mit der heurigen Waldbilanz seine Geschichte fort. Fast die Hälfte der gesamten Holzernte war erneut Schadholz“ External link

ots Tuesday, December 19, 2017 10:11:00 AM CET

Rudolf Freidhager erklärt: „Rund ein Drittel des Käferholzes, rund 80.000 Festmeter, waren allein im Waldviertel zu verzeichnen“ External link

ots Tuesday, December 19, 2017 10:11:00 AM CET

Rudolf Freidhager berichtet: „Die Aufarbeitung des Windwurfes läuft seit Wochen auf Hochtouren“ External link

ots Tuesday, December 19, 2017 10:11:00 AM CET

Mateusz Morawiecki said: "I am glad that our approach on refugees is becoming more and more understood in the European Union," External link

eagletribune Thursday, December 14, 2017 1:50:00 PM CET

Thomas Herrmann informierte: „Was den zehnjährigen Forsteinrichtungszeitraum angeht, so liegen wir nach sieben Jahren im Plan. Rund 70 Prozent des Einschlags sind vollzogen“ External link

szon-de Wednesday, December 13, 2017 1:40:00 PM CET

Jaroslaw Gowin powiedział (about Jan Szyszko): "Jeśli państwo oczekujecie, że tutaj (na konferencji naukowej - PAP) padnie jednoznaczne +tak+ lub jednoznaczne +nie+, to niestety poczujecie się zawiedzeni. Racje naukowe są bardzo złożone, trzeba wniknąć w tę złożoność. A na końcu musi zapaść decyzja polityczna. Tę decyzję będzie podejmował rząd, przede wszystkim minister środowiska . Jestem przekonany, że minister Szyszko, również jako wybitny naukowiec, będzie się kierował przede wszystkim przesłankami naukowymi" External link

gazetaprawna Monday, December 4, 2017 12:21:00 PM CET

Most associated names

Daily number of articles in this category

Trend data not available for this selection.